Reisen-Urlaube.de
Unterkünfte für einen unvergesslichen Urlaub
Suche
suchen
Beliebte Urlaubsregionen
in Deutschland
» Ostsee
» Nordsee
» Bodensee
» Schwarzwald
» Allgäu
» Bayerischer Wald
in Spanien
» Mallorca
in Italien
» Toskana
» Südtirol

Die Nordsee - mehr als nur ein Randmeer

Wer einen Urlaub an der Nordsee plant, der kann sich auf sehr vielfältige Ferien freuen, denn die Nordseeküste bietet seinen Besuchern neben herrlichen Sandstränden abwechselungsreiche Natur für Jung und Alt.

Geografie, Klima & Wetter der Nordseeküste

Die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans. Mit diesem ist sie durch den Ärmelkanal verbunden. Das dortige Klima wird besonders den Menschen empfohlen, die unter Atemwegserkrankungen leiden. Aber auch so manche Hautkrankheit wird von der salzhaltigen Luft positiv beeinflusst. Die Nordsee selbst lädt – je nach Wetterlage – zum Schwimmen, Surfen, Tauchen und Sonnenbaden ein. Bei Ebbe ist eine Wanderung im Watt sehr zu empfehlen. Generell ist es am besten, wenn man in puncto Wetter für den Sonnenschein ebenso eingedeckt ist wie für den Regen und den Wind.

Beliebte Regionen & Städte

Es gibt viele Orte an der Nordseeküste, an denen man einen schönen Urlaub verbringen kann. Bekannt sowie beliebt sind zum Beispiel die Insel Sylt, St. Peter-Ording, Büsum und Cuxhaven. Aber auch Husum, die Insel Föhr sowie Friedrichskoog sind, wie so viele weitere Regionen, eine Reise wert. Nicht entgehen lassen sollte man sich die dortigen Häfen. Allein schon das Ansehen der Schiffe ist einen Ausflug wert. Des Weiteren können vor Ort diverse Schiffsfahrten gebucht werden. Von Büsum aus starten mehrmals täglich Schiffsreisen zur bekannten, und wegen seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt geschützten, Hochseeinsel Helgoland. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten dieser einzigartigen Region Deutschlands, sollte man sich nicht entgehen lassen, den in der Regel fangfrischen Fisch der Nordsee, in einem der vielzähligen Restaurants, schmecken zu lassen. An der Nordseeküste gibt es zudem eine Vielzahl von Museen sowie diverse Aquarien, welche sehr sehenswert sind. Dazu besitzt jeder Ort seine besonderen Highlights, die entdeckt werden möchten.

Unterkünfte an der Nordsee

Die Küste unterteilt sich in Festland, Halligen, Wattenmeer, die Nord- und Westfriesischen Inseln sowie die Nordsee selbst. Vielfältige Ausflugsmöglichkeiten wie Schiffsausflüge zu den nahegelegenen Inseln oder Wanderungen und Fahrradausflüge über das flache Land runden das Freizeitangebot ab. Zudem mangelt es dort keinesfalls an Übernachtungsmöglichkeiten. Ob man ein Hotel, eine Ferienwohnung, oder ein Ferienhaus, beziehungsweise eine Pension bevorzugt hängt natürlich vom eigenen Geschmack sowie von den Kosten ab. Je nach Art der Unterkunft muss dementsprechend mehr oder auch weniger bezahlt werden. Günstige private Unterkünfte können bspw. über Nordsee-Urlaube.de gebucht werden. An der Nordsee findet man aber generell jede der genannten Möglichkeiten zum Übernachten. Wobei es sich aber durchaus lohnt, frühzeitig zu buchen. Ansonsten kann es geschehen, dass zum Beispiel das gewünschte Ferienhaus an der Nordsee zu dem benötigten Zeitpunkt bereits vergeben ist.

weitere beliebte Urlaubsregionen

in Deutschland
» Ostseeküste
» Bodensee
» Schwarzwald
» Allgäu
» Bayerischer Wald
Facebook

Jetzt Fan werden!
Diese Seite ...